Protokoll zur Schulkonferenz Oberschule „W. v. Polenz“ Cunewalde 

Mittwoch, 13.03.2019 18.30 – 20.30 Uhr Raum 2.11

Anwesenheit: Schulleitung: Herr Bär; Frau Mirtschin

Elternvertreter: Frau Lehmann

Frau Maleskat

Frau Bürger

Frau Schmidt

Schülervertreter: Jenny Lehmann

Gina Kluttig

Carolin Wogawa

Klara Schumann

Lehrervertreter Frau Glaser

Frau Krause entschuldigt: Frau Fröde

Frau Mann

Klassenfahrt

Schulträger: Frau Eisert, Vertreter des Landkreises Bautzen

 

TOP 1 Diskussion der Schulsituation aus Sicht der Schüler; Eltern; Lehrer

Auswertung der Fächerverbindenden Woche und des Tages der offenen Tür

Auswertung des Grundschultages

Auswertung der Schulanmeldung für die 5. Klassen

Einschätzung von Lerneinstellung, Ordnung und Verhalten

Fragen der Unterrichtsorganisation

Unterrichtsausfall

Einwahl Wahlbereiche

 

TOP 2 Anträge bzw. Beschlüsse

Fächerverbindender Unterricht wieder im Rahmen von Projekten, d.h. nicht mehr im Rahmen des Unterrichtes (interessanter, vielfältiger, abwechslungsreicher)

einstimmiger Antrag der Eltern und Schüler zur Abstimmung in Lehrerkonferenz

Beibehaltung der berufsorientierenden Präsentation durch „Onkel Sax“

terminliche Veränderung betreff. Grundschultag, Fächerverbindender Unterricht, Tag der offenen Tür

Anfang November

Angebot eines regelmäßigen Treffens Schulleitung und Klassensprecher zur Klärung von Problemen

Abstimmung in Schülersprechersitzung

Maßnahmen/Konsequenzen bei Fehlverhalten bzw. Ordnungsverstößen

 

TOP 3 Projekte der Schulsozialarbeit

Teilnahme 48-Stunden-Aktion in Absprache mit der Gemeinde Cunewalde

Information zum Jugendclub

Streitschlichterprojekt

 

TOP 4 Informationen

Ergebnis Sponsorenlauf

Einrichtung eines 3. Computerkabinettes

Gestaltung der unteren Schulhofes

gez. H. Mirtschin

 

 

 


Die erste Sitzung der Schulkonferenz
der Oberschule „Wilhelm von Polenz“ Cunewalde
im Schuljahr 2017/ 2018

Die Mitglieder der Schulkonferenz sind:

Lehrer:

Frau Fröde, Frau Glaser, Frau Krause, Frau Mann

Eltern:

Frau Lehmann Vors., Frau Bürger Stellv., Frau Maleskat, Frau Schmidt

Schüler:

Carolin Wogawa, Clara Wünsche, Klara Schumann

und die Vertreter des Landkreises:

Herr Wunderlich; Frau Eisert und ggfls. 2 weitere Vertreter.

Protokoll zur Schulkonferenz Oberschule „W. v. Polenz“ Cunewalde

Mittwoch, 8.11.2017                        19.30 – 21.00 Uhr

Raum 2.11

Anwesenheit:   Vollzähligkeit  (Frau Eisert, Vertreterin des Schulträgers)

TOP 1             Resümee zu den ersten Schulmonaten
                     
                         Personalsituation
                         Unterrichtsausfall

 TOP 2             Einschätzung der Lernbereitschaft

                         Diskrepanz zwischen Leistungsvermögen und -bereitschaft
                         Schüler mit „Null-Bock“-Stimmung
                         Diskussion zu den Ursachen

TOP 3             Ganztagsangebote 2017/2018

                         nach Startschwierigkeiten große Angebotspalette
                         40% der Schüler nehmen Angebote wahr
                         Ganztagesangebot 2018/2019

                         Klasse 5 – 7             gebundene Form
                         Klasse 8 – 10           offene Form
                         Angebote orientiert an Schülerwünschen

                         Beschluss: einstimmig - Zustimmung

TOP 4             Fotoaktion Blitzfabrik Leipzig

                         Vorstellung der Konditionen
                         Elterninformation
                         Nachfrage, ob Klassenfoto inclusive 

                        Beschluss zur Durchführung: einstimmig – Zustimmung

 

TOP 5             DIA- Vortrag Thema „Afrika“

                         Interesse – von Schülervertretern bezweifelt
                         positive Veranstaltung, aber schlechte Erfahrungen vom vergangenen Mal –
                         mangelnde Disziplin, bes. Klassen 9/10
                         Begrenzung auf interessierte Schüler, da Thema interessant, u.a. für GEO
                         – Prüfen dieser Möglichkeit 

TOP 6             Projekt zum Thema „Cybermobbing“

                         Thematischer Elternabend und Pädagogischer Tag
                         Mobbing in vielen Elternabenden als Problem benannt
                         Interesse am Elternabend bedauerlicherweise sehr gering

TOP 7             Anfragen Diskussion

                          Ergebnis Verkehrskontrolle
                          Verhalten Bushaltestelle
                          Wandertagskonzeption 

                          Antrag – Hofpausenpflicht nicht für Klasse 9/10                                  

                          Beschuss: mehrheitlich – Ablehnung

                          Diskussion um Aufbewahrung der Handys
                          – Feststellung der Eigenverantwortung der Schüler im Rahmen der Hausordnung

                          Anfrage an Landkreis zur 2. Schulkonferenz
                          – Arbeitsstand der Gestaltung des unteren Schulhofes

                      
 gez. A. Bär                                                                                    gez. H. Mirtschin

 

Gäste

Aktuell sind 270 Gäste und 5 Mitglieder online

Login